Grußwort von Markus Wahl

 

Liebe Pösslfreunde,

„Nichts ist  so beständig wie der Wandel“. Dieses Zitat stammt angeblich von dem Griechen Heraklit und passt sehr schön zum Caravaning. Wer hätte es gedacht, dass sich unsere Branche eines solchen Booms erfreut. Das Reisemobil ist absolut im Trend.

Wer hätte es vorhergesehen, dass sich der Markt ausgebauter Kastenwagen so entwickelt. Pössl war vor über 25 Jahren mit seiner Idee, einen Serienkastenwagen zu einem vollwertigen Reisemobil auszubauen, ein Pionier.  Heute beträgt der Anteil der Serienkastenwagen an der Gesamtproduktion an Reisemobilen weit über 1/3.

Pössl und Globecar sind in den letzten Jahren zum absoluten Marktführer in diesem Segment herangewachsen. Unsere Marken haben einen ‘Kult“ entwickelt, die Fahrer sind stolz auf ihre Mobile. Viele organisieren sich in Internetforen, oder man trifft sich auf einem der inzwischen zahlreichen Kundentreffen.

Die Reisegewohnheiten der Menschen haben sich gewandelt.  In ist, die Freizeit ohne Zwänge zu genießen, sich frei fühlen, die Natur nah erleben, Städte zu erkunden, unabhängig sein und das mit einem Höchstmaß an Komfort.  Das Mobil soll aber auch Alltagsbegleiter, im täglichen Leben quasi fest eingebunden, sein.

Genau hierfür entwickeln und bauen wir Reisemobile aus Leidenschaft, mit ständig neuen Ideen und Innovationen, damit Ihre Lebensträume schnell Wirklichkeit werden.

Also, lassen Sie sich inspirieren von der großen Vielfalt an Modellen und Ausstattungen der Pössl- und Globecarwelt.

Stöbern Sie auf unseren Websites, besuchen Sie unsere Handelspartner in Ihrer Nähe oder informieren Sie sich direkt über aktuelle Neuigkeiten auf einem unserer Messestände.

Also nicht zögern, werden Sie Mitglied der „Pössl – die Freiheitsbewegung“.

Ihr

Markus Wahl